Marantz PM-10

Zoom
Marantz
Premium Stereo-Vollverstärker
Bitte wählen Sie eine Variante
7.999,00 €/Stück Gewicht: 21.5 kg
Der Marantz PM-10 ist bei uns jederzeit vorführbereit

Vollverstärker der Referenzklasse
-Vier Leistungsverstärkerkanäle im Bridged-Modus für maximale Leistung und Lautsprecher-Kontrolle
-Symmetrisches Konzept vom Eingang bis zum Lautsprecher für massefreies Signalmanagement
-Hohe Leistung: 200 Watt pro Kanal bei 8 Ohm und 400 Watt pro Kanal bei 4 Ohm
-Müheloses Ansteuern vieler verschiedener Lautsprechertypen
-Sehr großer Dynamikbereich dank einer Stromversorgung, die blitzschnell riesige Strommengen bereitstellen kann
-Vollsymmetrischer Aufbau aller Sektionen in Vor-und Endstufe
-Marantz Hyper Dynamic Amplifier Module (HDAM) in der Vorverstärkerstufe
-Dual-Mono-Endstufenkonfiguration
-Separate Netzteile für Vorverstärker und Lautstärkeregler sowie für die einzelnen Endstufenkanäle
-Diskrete Phono-Stufe für MC- und MM-Tonabnehmer, separates abgeschirmtes Gehäuse
-Hochwertige mechanische Konstruktion mit Doppelschicht-Chassis, fünf Millimeter starkem Aluminium-Topcover, massiver Aluminiumfront, kupferbeschichtetem Chassis und Lautsprecheranschlüssen aus hochreinem Kupfer
-Besonders starke Kupfer-Platinen für die Ausgangsstufe und die Hauptnetzteile

Leistung
Tatsächlich ähnelt dieser extrem leistungsstarke Vollverstärker in seinem Aufbau eher einem separaten High-End-Vorverstärker kombiniert mit einem Paar Monoblock-Endstufen. Diese Technik ist jedoch in einem eleganten Gehäuse untergebracht, das einerseits klangliche Spitzenleistungen ermöglicht und andererseits ein starkes eigenständiges optisches Signal gibt.

Optimiertes Design
Um eine derartige Qualität zu erreichen und gleichzeitig überlegene Leistung abzuliefern, müssen alle Sektionen des Verstärkers für ihre Aufgaben optimiert werden, so wie es auch bei einem Design aus separatem Vorverstärker und Monoblock-Endstufen der Fall wäre.

Reines Analogsignal
Viele konkurrierende Designs arbeiten heutzutage mit einem D/A-Wandler oder mit digitaler Verstärkung und Lautstärkeregelung
Damit die Möglichkeiten dieses Ansatzes maximal ausgeschöpft werden können, gibt es beim PM-10 auch den „Pure Modus“: In diesem Modus werden alle verzichtbaren Schaltkreise deaktiviert, um Störungen auf das absolute Minimum zu beschränken

Vollständig symmetrisch vom Eingang bis zum Ausgang
Der Vorteil bei Kabeln liegt daran,dass externe Störsignale sowohl positive als auch negative Leiter beinflusst werden

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten